Bewertungskriterien und -verfahren ISS

Stufen A und B:

Leseverständnis: 20%

Schriftlicher Ausdruck: 15%

Grammatik und Sprachschatz 20%

Hörverständnis: 15%

Mündlicher Ausdruck: 30%

Stufe C:

Leseverständnis: 15%

Schriftlicher Ausdruck: 20%

Grammatik und Sprachschatz 20%

Hörverständnis: 15%

Mündlicher Ausdruck: 30%

In beiden Prüfungsarten werden die vier Sprachaspekte sowie ein spezifischer Grammatik- und Vokabeltest bewertet.

Die Gesamtnote der Prüfung setzt sich aus den Prozentsätzen dieser Einzeltests zusammen.

Die Prüfung macht 60 % der Abschlussnote aus. Für die restlichen 40 % berücksichtigen wir Kriterien wie Anwesenheit, Hausaufgaben und Beteiligung am Unterrichtsgeschehen.

Die Bewertung der Schüler in den verschiedenen Kursen basiert auf der Erreichung der Ziele, die den jeweiligen Stufen entsprechen.